Über Storyfilter

Haben Sie keine Zeit, hunderte Newsquellen, Blogs und Social Networks abzuklappern? Wir machen das für Sie.

Das Gold in der Content-Flut

Das Web kann anstrengend sein. Es kostet viel Zeit, alle Kanäle zu durchforsten und manch eine Story anzuklicken, die dann doch nicht so gut ist, wie der Titel versprochen hat. Wenn man diesen Aufwand aber nicht betreibt, kann man grossartige Inhalte verpassen. Storyfilter will Ihnen diese mühselige Arbeit abnehmen. Wie Goldwäscher stellen wir uns in die Content-Flut und filtern für Sie die Nuggets heraus.

Wir scannen hunderte Quellen im Social Web und präsentieren Ihnen via unsere Social-Kanäle eine kompakte Auswahl starker Geschichten und Videos: Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

 

Storyfilter-Gründer Bernhard Brechbühl mit Leuchtstift

 

Beim Kuratieren – so kann man unsere redaktionelle Arbeit nennen – erlauben wir uns Narrenfreiheit. Anders als ein Newsportal sind wir keiner Chronistenpflicht unterworfen und müssen wichtige Ereignisse nicht lückenlos abdecken. Wir bringen nur das, was uns begeistert. Damit wollen wir Ihnen unterhaltsame, überraschende, emotionale und inspirierende Content-Erlebnisse verschaffen. Wenn wir «Wow!» sagen, sagen Sie es vielleicht auch. Eine gute Geschichte ist eine, über die man spricht. Wir wollen Geschichten erzählen, die Sie gern in Ihren sozialen Netzwerken weiterempfehlen und dort diskutieren.

Auch Sie als User können mitfiltern – es würde uns freuen!

Wert legen wir ausserdem auf das konsequent digitale Storytelling: Wir binden Videos, animierte Bilder, Audio-Files, Tweets und Facebook-Posts ein. Unsere Texte sind so kompakt wie möglich gehalten. Die Darstellung unserer Inhalte passt sich automatisch allen Bildschirmgrössen an – für den ungetrübten Genuss auf Smartphones und Tablets.

 

Storyfilter-Gründer Bernhard Brechbühl mit iPad

 

Wie wir uns finanzieren? Wir publizieren Native-Advertising-Formate. Der Auftraggeber ist innerhalb der Story deklariert. In diesen Rubriken bringen wir Stories zu Produkten oder Dienstleistungen. Dinge, die in einer Konsumgesellschaft interessieren. Eine Firma kann uns beauftragen, auf unsere Art über ihr Angebot zu berichten.

Wir suchen schon mal weiter nach Gold. Viel Spass auf Storyfilter.com!

Update 13. September 2016: Storyfilter-Gründer Bernhard Brechbühl geht per 1. Oktober 2016 als Chief Content Officer zur Energy-Gruppe. Die Storyfilter-Social-Kanäle (v.a. Facebook) bleiben in reduziertem Umfang aktiv. Kundenaufträge werden von der Storyfilter GmbH bis 31. Dezember 2016 normal abgewickelt.


Bernhard Brechbühl, Gründer

Bernhard Brechbühl (39) ist Gründer und Chefredaktor von Storyfilter. Er lebte von 2012 bis 2014 in Brasilien und hat dort die Online-Plattform entwickelt. Zuvor war er während elf Jahren bei «20 Minuten», von 2005 bis 2012 als Mitglied der Chefredaktion. Bernhard hat an der Universität Zürich Volkswirtschaft studiert und in Berlin, New York und Mailand einen Executive MBA in Medienmanagement absolviert. Er berät Brands und Publisher im In- und Ausland in den Bereichen Content Marketing, Social Content und Native Advertising. Zudem ist er Dozent an der Ringier Journalistenschule und an der Ad School des ADC Schweiz.

Bernhards Kuratoren-Profil

Folgen Sie Bernhard

Berichte über Storyfilter.com

Mehr Stories laden

Impressum

Gründer & Chefredaktor: Bernhard Brechbühl

Corporate Identity & Webdesign: Caroline Elisa Haggerty – Rio de Janeiro

Programmierung: Rafael Dourado – Rio de Janeiro

Fotos zu Storyfilter: Herbert Zimmermann

 

Kontakt:

Storyfilter GmbH

c/o Swissvit AG

Lättichstrasse 6

CH-6340 Baar

info@storyfilter.com

 

Diese Website benutzt Google Analytics.