#PaintBack – Sprayer verwandeln Hakenkreuze in Kunst

Graffiti, die für einmal alle gut finden.

#PaintBack – so werden Hakenkreuze zu Kunst

  • Hakenkreuz-Schmierereien an Berliner Hausfassaden sind leider keine Seltenheit.
  • Der Berliner Verein «die kulturellen Erben e.V.» und eine Gruppe von Sprayern haben sich zum Ziel gesetzt, diese Schmierereien in Kunstwerke zu verwandeln.
  • Mit der Aktion #PaintBack wurden in Absprache mit den jeweiligen Eigentümern der Grundstücke bisher etwa 15 Hakenkreuze übersprayt.
  • Das Resultat: Kunstmalereien, die Freude statt Hass verbreiten.
  • Nebst der Aktion #PaintBack veranstaltet Ibo Omari, Gründer des Vereins «die kulturellen Erben e.V.», Workshops mit Kindern von Einwanderern.

Wände in Berlin – übersät mit Schmierereien wie dieser

 

Dank #PaintBack werden daraus Ägypter...

...Vögel

...und Hasen

Die Initianten der Aktion #PaintBack möchten auch Sprayer aus anderen deutschen Städten dazu motivieren, Hassmotive zu übersprayen

Hier das Video zur Aktion

(Quelle: Facebook)

Diese Story weiterempfehlen

Nuggets aus dem Social Web – handverlesen. Folge uns auf Facebook

Auch Heiss

Nichts Verpassen

Folge uns auf Facebook und Twitter:

Facebook
Storyletter Erhalten
Storyletter
Twitter