Wer tanzt, braucht kein Fitnessabo: So viele Kalorien verbrennst du bei all den Moves

Ach so – deshalb die Müdigkeit danach!

Ein Grund mehr, sich auf die Openair-Saison zu freuen: Festivals machen schlank!

  • Nach vier Tagen Openair braucht man meistens ein paar Tage, um sich zu erholen.
  • Dies liegt aber nicht nur am exzessiven Alkoholkonsum, wie es scheint, sondern auch am strengen Workout, welches ein Openair mit sich bringt.
  • Nicht nur beim Tanzen und Hochspringen – ein Festival-Besucher legt täglich um die 8 Kilometer zurück.
  • Das Internet-Portal Elite Daily hat nun die Kalorien ausgerechnet, welche bei verschiedenen Festival-Aktivitäten verbrannt werden.
  • Toll, nicht? Aber es kommt halt immer darauf an, wie viel Kalorien mit Alkohol gleichzeitig zugeführt werden.

Beim In-Die-Luft-Springen verbrennst du 625 Kalorien pro Stunde

Um deinen Lieblingskünstler nicht zu verpassen, rennst du zur Bühne – dabei verbrennst du 700 Kalorien pro Stunde

Beim Twerken bleiben 390 Kalorien pro Stunde liegen

Beim Herumlaufen auf dem Gelände verbrennst du 286 Kalorien pro Stunde

Wenn du einen Freund auf die Schultern nimmst, verbrennst du dabei 408 Kalorien pro Stunde

Wippst du manchmal zur Musik? Wenn ja, verbrennst du dabei 204 Kalorien pro Stunde

Weitere Festival-Aktivitäten in diesem Video in der Übersicht

Diese Story weiterempfehlen

Nuggets aus dem Social Web – handverlesen. Folge uns auf Facebook

Auch Heiss

Nichts Verpassen

Folge uns auf Facebook und Twitter:

Facebook
Storyletter Erhalten
Storyletter
Twitter